17-05-2019

Wir gratulieren Imperial Logistics zur Eröffnung des neuen Verpackungszentrums in Wilhelmshaven!

Imperial Logistics hat seinen neuen Standort in Wilhelmshaven am Jade-Weser-Port eingeweiht. Ab sofort werden hier Fahrzeugteile der Marken Audi, Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge verpackt und weltweit transportiert. Das gesamte Team von erka Verpackungssysteme gratuliert herzlich und heißt Imperial Logistics willkommen in der Nachbarschaft!

undefined


Als Verpackungsunternehmen in Wilhelmshaven, mit direkter Anbindung an den Jade-Weser-Port, freuen wir uns besonders über den kontinuierlichen Ausbau unseres Standortes. Wir freuen uns über einen steten Zuwachs an regionalen Logistikpartnern. Gerne unterstützen wir Imperial Logistics zukünftig mit unserem breitem  Angebot von Verpackungsmaterialien und Verpackungsmaschinen. Unsere Standortnähe ermöglicht kurze und schnelle Lieferwege, sowie die Optimierung der logistischen Prozesse.



undefined
Ab sofort werden in Wilhelmshaven Fahrzeugteile für Volkswagen und Audi verpackt. (Foto: Volkswagen AG)


Mit dem neuen Verpackungs- und Logistikzentrum reagiert der Volkswagen Konzern auf die steigende Nachfrage nach Fahrzeugen in Übersee. Auf dem über 100.000 m² großen Grundstück werden ab sofort über 7.000 verschiedene Fahrzeugteile verpackt und in über 25 Standorte weltweit transportiert. Geplant ist der Versand von 12.000 Containern jährlich. Der operative Betrieb wurde bereits aufgenommen und wird aktuell schrittweise hochgefahren.

Die Eröffnung des Logistikzentrums am Jade-Weser-Port ist ein großer Meilenstein für unsere regionale Wirtschaft. Es zeigt sich immer mehr, dass Wilhelmshaven als Logistikstandort die richtige Wahl ist. Wir freuen uns sehr auf starke Partner im Bereich der Verpackung und wünschen Imperial Logistics viel Erfolg bei ihrer Aufgabe!


Weitere Informationen über erka Verpackungssysteme findet ihr unter:


zum Onlineshop   Experten fragen