Nylon Umreifungsband – Ein Umreifungsband mit außergewöhnlichen Eigenschaften

Umreifungsbänder aller Fasson sind aus der modernen Logistik, der Industrie und dem Versandhandel nicht mehr wegzudenken. Als elementare Maßnahme zur Ladungssicherung sind sie maßgeblich für eine sicher Verpackung und Lieferung von Produkten verantwortlich. Sei es PP Band, Umreifungsband PET oder Nylon Band – die Auswahl an unterschiedlichsten Umreifungsbändern ist groß. Weiterlesen

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Wichtig zu wissen: Jedes Umreifungsband hat charakteristische Eigenschaften, die sich zwischen den Band-Arten zum Teil erheblich unterscheiden können. Entsprechend verschieden sind auch die Verwendungszwecke der Bänder. Herausragende Eigenschaften in puncto Festigkeit besitzt beispielsweise Nylon Umreifungsband, das in der Logistik aus diesem Grund mittlerweile unentbehrlich geworden ist.

Die Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten von Nylon Umreifungsband im Überblick

Für in der Verpackungsindustrie beschäftigte Menschen ist Nylon Umreifungsband kein Unbekannter. Das liegt in den hervorragenden Eigenschaften und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Bandes begründet. In concreto sind die folgenden Einsatzmöglichkeiten und Eigenschaften zu nennen:

  • Festigkeit: Im direkten Vergleich zu Umreifungsbändern aus anderen Materialen trumpft Nylon Umreifungsband mit enorm hohen Festigkeitswerten auf.
  • Rückspannkraft: Auch mit Zähigkeit und einer sehr hohen Rückspannkraft, die Nylon Band speziell für schwierige Verpackungsfälle prädestiniert, kann Nylon Band punkten.
  • Anschmiegsam: Da sich Nylon Band an Verpackungen regelrecht anschmiegt, ist es zur Sicherung unterschiedlichster Verpackungsformen geeignet.
  • Einsatzbereiche: Klassische Einsatzbereiche von Nylon Umreifungsband ist die Sicherung von schrumpfenden oder sich setzenden Packstücken. Für den häufigen Einsatz von Nylon Umreifungsband kann auch ein Abrollwagen genutzt werden.

Wissenswertes über Nylon

Nylon gehört zu den Polyamiden (PA), die sich in erster Linie durch ihre herausragende Festigkeit und Zähigkeit auszeichnen. Das 1935 patentierte Nylon gehört dabei bis heute zu den bekanntesten Polyamiden. Im Folgenden einige interessante Fakten zu Nylon:

  • Nylon-Strümpfe: Bekannt wurde das Material Nylon vor allem wegen seiner Verwendung bei der Herstellung von Strümpfen. Ursprünglich plante das US-amerikanische Unternehmen DuPont, bei dem Nylon patentiert wurde, sogar eine Etablierung des Namens Nylon für „Strumpf“, ließ diesen Plan aber wieder fallen. Neben Umreifungsbändern und Strümpfen werden noch zahlreiche weitere Alltagsgegenstände aus Nylon hergestellt. So etwa Kopfzahnbürsten.
  • Begriffsherkunft: Die Vorstellung, dass der Name Nylon eine Verschmelzung der Städtenamen New York und London – den ersten Produktionsorten von Nylon –ist, ist weit verbreitet. Dabei handelt es sich jedoch um einen Irrglauben.

Fragen zu Nylon Umreifungsband?

Sollten Sie noch Fragen rund um Nylon Umreifungsband haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter – egal, ob Sie Informationen zur aktuellen Verfügbarkeit, zum Versand oder zum Produkt selbst benötigen.