Die Welt des Packbands

Packband ist ein essenzieller Teil der Logistikbranche. Es wird zur Sicherung und Befestigung zahlreicher Versandverpackungen und Versandkartons verwendet. Anders als etwa Filamentklebeband wird Packband auch des Öfteren im Alltag verwendet. Während sich viele Produkte aus der Welt des Klebebands ähneln, gibt es durchaus auch Unterschiede zwischen den Artikeln, die nicht nur Oberflächlichkeiten wie Farbe, sondern durchaus auch die Eigenschaften der Packbänder betreffen. Welche Unterschiede es zwischen den verschiedenen Produkten gibt und worauf Sie beim Kauf achten müssen, soll daher im Folgenden geklärt werden. Zudem sollen einige konkrete Packbänder vorgestellt werden, sodass bestehende Unterschiede deutlicher hervortreten. Weiterlesen

10 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

10 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Packband – Darauf gilt es zu achten

Vor dem Kauf von Packband sollte man sich genau überlegen, welche Eigenschaften das gewünschte Produkt mitbringen sollte, denn zwischen den Packbändern gibt es durchaus erhebliche Unterschiede. Speziell sollte man sich dabei Gedanken über die folgenden Punkte machen:

  • Kältebeständigkeit: Ist es absehbar, dass ein Paket kälteren Temperaturen ausgesetzt wird, sollte das zum Einsatz kommende Klebeband entsprechend kältebeständig sein. Die meisten Klebebänder – etwa das Qtape® Klebeband 111 braun – erfüllen diese Eigenschaft.
  • Robustheit: Auch in puncto Robustheit und Reißfestigkeit unterscheiden sich Packbänder voneinander. Über diesen Punkt gilt es sich daher im Vorfeld zu informieren.
  • Klebeeigenschaften: Klebebänder unterscheiden sich sowohl in der Zusammensetzung des Klebers als auch in ihrer Klebekraft. Ist für Sie eine besonders hohe Klebekraft wichtig, ist beispielsweise das ultrakräftige Qtape® Klebeband 333 transparent eine gute Wahl.
  • Geruch und Abrolllautstärke: Auch Geruch und Abrolllautstärke eines Packbands können wichtig werden – gerade, wenn sich die Logistikabteilung ihren Arbeitsplatz mit Mitarbeitern aus anderen Bereichen teilt. Sowohl geruchsneutral als auch leise abrollend ist das Qtape® Klebeband 222 braun. Kollegen werden daher durch den Gebrauch des Packbandes nicht gestört.
  • Farbe: Es mag nach einem trivialen Punkt klingen, aber auch über die Farbe eines Klebebands gilt es sich aus ästhetischen Gründen Gedanken zu machen. Bei dem Qtape® Klebeband 444 braun hat man etwa die Wahl zwischen transparent, braun und weiß.

Warnklebeband im Fokus

Klebeband kann noch eine weitere Funktion erfüllen, die bislang unerwähnt geblieben ist: Es kann zu Absperrungs- und Warnzwecken genutzt werden. Immer mal wieder geht in Logistikabteilungen etwas zu Bruch. Das Spannen eines Warnklebebands mit der Aufschrift „Vorsicht Glas“ verhindert Verletzungen unbedarfter Mitarbeiter durch Glassplitter. Aber auch die Versandgüter selbst können durch entsprechende Warnhinweise vor Schäden bewahrt werden. Ein rotes, gut sichtbares Warnklebeband mit der Aufschrift „Bruchgefahr“ ist in diesem Zusammenhang sehr sinnvoll.

Packband kaufen

Bei erka.net können Sie nicht nur Verpackungen kaufen, sondern auch Packband ganz bequem online erstehen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichsten Klebebändern, die keine Wünsche offen lassen. Sollten Sie noch Fragen zu Sortiment, Verfügbarkeit oder Versand haben, können Sie uns gerne kontaktieren.