Druckverschlussbeutel – die intelligente Verpackungsvariante

Jeder kennt sie, die kleinen Druckverschluss- und Flachbeutel, die uns heute überall über den Weg laufen. Sei es zur Aufbewahrung von kleineren Ersatzteilen wie Schrauben oder Knöpfe oder zur Verpackung von Werbepräsenten: Druckverschlussbeutel sind beliebt wie eh und je.Weiterlesen

Artikel 1 bis 12 von 48 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 12 von 48 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
Entsprechend groß ist auch die Zahl an Unternehmen, welche Druckverschlussbeutel in größeren Mengen verwenden. Anders als bei klassischen Verpackungsmaterialien wie Kartonagen und Versandverpackungen beschränkt sich der Bedarf an Polybeuteln längst nicht nur auf Logistik-Unternehmen. Auch kleinere Agenturen oder Unternehmen, die regelmäßig kleine Werbegeschenke oder Kundenpräsente verschicken, greifen sehr gerne auf die praktischen Druckverschlussbeutel zurück.

Die Vorteile von Druckverschlussbeuteln

Zu Recht gelten Druckverschlussbeutel als intelligentes Verpackungssystem von Kleinteilen, gehen diese doch mit einer ganzen Reihe von Vorteilen einher. Die im wahrsten Sinne des Wortes offensichtlichste Stärke der kleinen Kunststoff- und Polybeutel ist deren Transparenz, die es erlaubt die verpackten Materialien auf einen Blick einzusehen. Das ist besonders dann sinnvoll, wenn – etwa beim Aufbau eines Schranks – verschiedene Kleinteile in unterschiedlichen Beuteln verpackt werden.

Darüber hinaus sind Druckverschlussbeutel wiederverschließbar und können daher stets wiederverwendet werden. Auch die Lagerung in großer Stückzahl bereitet bei den dünnen Beuteln keine Probleme. Nicht zuletzt können Druckverschlussbeutel auch ganz leicht mit einem Beschriftungsfeld oder einem Stempelfeld versehen werden. Dort findet sowohl ein Firmenlogo als auch eine kurze Inhaltsbeschreibungen Platz.

Verwendungsmöglichkeiten im Überblick

Dem Einsatz von Druckverschlussbeuteln sind kaum Grenzen gesetzt. So gibt es eine Vielzahl von sinnvollen Verwendungsmöglichkeiten für die wiederverschließbaren Kunststoffbeutel. Im Folgenden einige populäre Anwendungsbeispiele im Überblick:

  • Ersatzteile: Nicht selten werden Druckverschlussbeutel zum Verpacken von kleineren Ersatzteilen verwendet. Dies betrifft etwa Schrauben und Nägel bei Aufbauschränken oder Ersatz-Anzugsknöpfe.
  • Beipackbeutel: Auch in Form von Beipackbeuteln kommen Druckverschlussbeutel immer wieder zum Einsatz. Neben Aufbauanleitungen oder sonstigen Hinweisen zum gekauften Produkt befinden sich meist noch einige Kleinteile in den entsprechenden Beuteln.
  • Warenproben: Druckverschlussbeutel sind allerdings auch ideal zum Versenden von Warenproben geeignet. Vom kleinen Modellauto über Deko-Artikel bis hin zu Büromaterialien ist alles denkbar.
  • Werbegeschenke: Nicht zuletzt können auch Werbegeschenke schnell und unkompliziert in Druckverschlussbeuteln verstaut werden.

Da Druckverschlussbeutel in den verschiedensten Größen erhältlich sind, können diese für sehr viele Artikel verwendet werden. Sollten Sie Fragen zu verfügbaren Maßen oder zur Stabilität von Druckverschlussbeuteln haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne unverbindlich weiter.